Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Oberlausitz Logo  
Handwerk erleben
Aktuelles
Rzemieślnicy
Prezentacja rzemiosła
Kontakt
Stopka redakcyjna
Strona startowa


 

 Zurück zur Veranstaltungsliste

Tag des offenen Umgebindehauses

28.05.2017

Wie lebt es sich in einem Haus, das oft Jahrhunderte alt ist? Zum "Tag des offenen Umgebindehauses" können Neugierige das private Leben im Umgebinde entdecken. Dann nämlich dreht sich alles um die einzigartige Volksbauweise.

Manch einer fragt sich vielleicht schon lange, wie es im Inneren eines Umgebindehauses wohl aussehen mag. Oder wie lebt es sich in einem Haus, das oft Jahrhunderte alt ist? Auf solche und ähnliche Fragen bekommen Sie am 29. Mai 2016 zum Tag des offenen Umgebindehauses in der Oberlausitz Antwort.
Unter dem Thema "Textiles im Umgebindehaus" können sich Besucher in diesem Jahr von 10:00 - 17:00 Uhr in 114 Umgebindehäusern in Deutschland, Polen und Tschechien umsehen und bei 13 Führungen wissenswertes erfahren. (mehr Infos unter www.stiftung-umgebindehaus.de)

Ein besonderer Tip ist in diesem Jahr das Textildorf Großschönau, welches mit 350 Jahren Damastweberei und 160 Jahren Frottierweberei an seine jahrhundertealte Textiltradition erinnert. Zum Tag des offenen Umgebindehauses erwarten Sie in Großschönau viele interessante Programmpunkte, unter anderem die Öffnung ausgewählter privater Umgebindehäuser zur Besichtigung, “Liebenswerte Schmuckstücke” - eine Immobilienführung zu zum Verkauf stehenden Umgebindehäusern, eine geführte Tour entlang des Textilpfads mit dem E-Bike, Schauvorführungen im und am “Müller´s Häusl” im Erholungsort Waltersdorf u.v.a.m.
(mehr Infos unter www.grossschoenau.de)


Veranstalter:

Adresse:

Stiftung Umgebindehaus
Ernst-Thälmann-Straße 42
OT Neugersdorf
02727 Ebersbach-Neugersdorf
Deutschland

Telefon:

+49(3586)3695815

E-Mail:

a.matthes@stiftung-umgebindehaus.de

Internet:

www.stiftung-umgebindehaus.de

 

Strona startowa · Rzemieślnicy ·  Prezentacja rzemiosła · Kontakt · Stopka redakcyjna